Wirtschaft

"Ein Skandal, der nicht zu überbieten ist" Deutsche Autobauer stehen unter Kartellverdacht

Der deutschen Autoindustrie droht ein Riesen-Skandal. Fünf Autobauern wird vorgeworfen, seit den 1990er Jahren ein Kartell zu bilden und sich in zahlreichen Bereichen abzusprechen. Besonders pikant: Auch bei der Abgasreinigung von Dieselfahrzeugen steht der Verdacht im Raum. Bestätigen sich die Vorwürfe, müssen die Hersteller mit empfindlichen Strafen rechnen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos