Riesige Finanzierungslücke Deutsche Bahn fehlen drei Milliarden Euro

Der Bundesrechnungshof schlägt Alarm: Die wirtschaftliche Situation der Deutschen Bahn sei besorgniserregend. Für neue Investitionen fehlt ihr drei Milliarden Euro. Eine Lösung könnte in dem Verkauf der Auslandstochter Arriva und Speditionstocher Schenker liegen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen