Wirtschaft

John Cryan von Brexit enttäuscht Deutsche Bank ist gut "auf den Brexit vorbereitet"

Nach dem Brexit-Referendum der Briten spielen die Finanzmärkte verrückt. Die Sorge über tiefgreifende wirtschaftliche Umwälzungen ist groß. Bei der Deutschen Bank sieht man sich hingegen gut gerüstet, wie der Vorstandsvorsitzende John Cryan verkündet.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos