Wirtschaft

Frankfurter Buchmesse nur online Digitalgeschäft wird zum Strohhalm für Buchhandel

Die Corona-Krise verändert den Buchhandel. Verbraucher kaufen ihre Bücher zunehmend online – und das gerne bei großen Verkaufsportalen wie Amazon. Für den stationären Handel ist die Situation schwierig. Er muss sich den neuen Gegebenheiten anpassen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos