Wirtschaft

Neue Hoffnung auf Einigung EU-Kommission begrüßt neue Reformvorschläge

Die Staats- und Regierungschefs der Eurozone kommen in Brüssel zusammen, um über eine Lösung für das vom Staatsbankrott bedrohte Griechenland zu beraten. Wenige Stunden vor dem entscheidenden Gipfel lobt die EU-Kommission die neuen Vorschläge aus Athen. Doch die Zeit drängt, denn Ende des Monats läuft das aktuelle Hilfsprogramm aus. Gibt es keine Einigung, droht Griechenland die Staatspleite.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos