Wirtschaft

Riße zu Wirecard-Skandal EY-Verwicklung gibt immer "abscheulicheres Bild" ab

Der Wirecard-Skandal verschlingt über 20 Milliarden Euro von Banken und Anlegern. Ist das Geld verloren oder gibt es eine Chance auf Entschädigung? ntv spricht mit dem Kapitalmarktstrategen von Acatis, Stefan Riße, über die Schuldfrage in einem der größten Finanzskandale der deutschen Geschichte.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.