Wirtschaft

Umweltschutz an der Fleischtheke Edeka testet Mehrweg-Wurstverpackungen

Edeka besinnt sich zu Umweltschutzzwecken auf gute alte Zeiten und will an seinen Wursttheken die Plastikverpackungen reduzieren. Kunden sollen Fleischwaren in neuen Mehrwegverpackungen kaufen. Der Vorstoß kommt bei Einkäufern gut an.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos