Wirtschaft

Am Ende haftet der Steuerzahler Energiekonzerne kaufen sich von Atommüll frei

Der Staat übernimmt die Verantwortung für die Entsorgung sämtlichen Atommülls deutscher Energiekonzerne - diese zahlen dafür einmalig 24 Milliarden Euro in einen Fonds. Doch der Pauschalbetrag könnte viel zu knapp kalkuliert sein: Wenn die Kosten am Ende steigen, haftet der Steuerzahler.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos