Wirtschaft

Kein Mangel an Problemen Eon steigert Gewinne dank Gasprom-Deal

Der Energieriese Eon kann aufatmen - jedoch wohl nur kurzfristig. Der Gewinn des Konzerns legt im ersten Quartal auf 3,1 Milliarden Euro zu. Das sind acht Prozent mehr als noch im Vorjahreszeitraum und übertrifft die Erwartungen. Ohne den neuen Liefervertrag mit Gazprom hätte das aber wahrscheinlich anders ausgesehen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos