Wirtschaft

VW-Chef Müller im Interview "Es gibt keinen Grund für Fahrverbote"

Trotz Diesel-Skandal läuft es bei Volkswagen rund. Der Autohersteller verteidigt seinen Spitzenplatz in der Welt. Dennoch: "Das Dieselthema verfolgt uns weiter", sagt VW-Chef Matthias Müller. Im Interview mit n-tv spricht der Manager über Fahrverbote für Diesel, einen drohenden Handelskrieg mit den USA und E-Mobilität.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos