EZB-Politik schwächt Währung "Euro ähnelt eher der Lira als der Deutschen Mark"

Der Euro befindet sich auf einem 20-Jahre-Tief. Der Druck auf die Währung dürfte weiter anhalten. Das liegt nicht zuletzt an der Politik der Europäischen Zentralbank. "Die Falltür ist förmlich aufgegangen", sagt ntv-Börsenreporter Frank Meyer und nennt die "Liraisierung des Euro" als Ursache.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen