Wirtschaft

Gewerkschaft: "Hohn und Beleidigung" Ex-Air-Berlin-Chef kassiert weitere 4,5 Millionen Euro

Im Zuge der Insolvenz der zweitgrößten deutschen Airline stehen Tausende Jobs auf der Kippe. Piloten und andere Angestellte bangen um ihre Zukunft und fühlen sich im Stich gelassen. Ex-Chef Thomas Winkelmann muss sich unterdessen keine Sorgen machen: Er streicht weiter ein Millionengehalt ein und bringt damit nicht nur den Gewerkschaftschef gegen sich auf.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos