"Putins ökonomischen Ast absägen" Ferber: Öl-Embargo auch ohne Ungarn "wuchtiges Signal"

In der Debatte um ein mögliches Öl-Embargo gegen Russland stellen sich Ungarn und die Slowakei noch quer. Selbst im Falle eines Vetos und einer anschließenden Übergangsfrist würde ein solcher Stopp Putin massiv schaden, wie der EU-Abgeordnete Markus Ferber klarstellt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen