Wirtschaft

Monsanto-Übernahme setzt Bayer zu Glyphosat-Klagewelle "kann in die Milliarden gehen"

Bayers Übernahme von Monsanto war eine spektakuläre Fusion. Doch möglicherweise hat der Pharmariese das Risiko der anhängigen Schadenersatzverfahren aufgrund des Düngemittels Glyphosat unterschätzt. Die Klagewelle reißt nicht ab - und wird für Bayer immer teurer.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos