"Dann geht die Region krachen": Görlitz drohen 25 Prozent Arbeitslosigkeit ohne Siemens

29.12.17 – 01:34 min

Seit Siemens die Schließung seines Turbinenwerks angekündigt hat, geht im sächsischen Görlitz die Angst um. Viele Arbeitsplätze drohen wegzufallen, Politik und Arbeitnehmervertreter warnen vor einem Zusammenbruch der ganzen Region. Auch Zulieferbetriebe fürchten verheerende Konsequenzen. Doch vor Ort werden auch zaghaft optimistische Stimmen laut.

Videos meistgesehen
Weitere Videos