Wirtschaft

Pokernacht in Brüssel "Grexit auf Zeit" ist vom Tisch

Es ist eine lange und harte Nacht: In Brüssel wird um die Zukunft Griechenlands gepokert, noch ohne Ergebnis. Ein von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ins Spiel gebrachter "Grexit auf Zeit" wird allerdings verworfen. Jetzt geht es vor allem um Blitzreformen und Privatisierungen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.