Wirtschaft

Parallelwährung als Option Griechen entscheiden auch über Existenz der Banken

Das griechische Bankensystem wankt und droht zusammenzubrechen. Kapitalverkehrskontrollen sollen das verhindern. Doch wie geht es nach dem Referendum weiter? Im schlimmsten Fall müssten die Geldhäuser schließen. Die Griechen kämen dann nicht mehr an ihr Erspartes. Dann bliebe für die Regierung immer noch eine Option: die Einführung einer Parallelwährung zum Euro.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos