Wirtschaft

Stimmen der Deutsche-Bank-Aktionäre "Ich würde mich schämen"

Häufige Chefwechsel, niedriger Aktienkurs, magere Dividende: Bei der Deutschen Bank folgt Hiobsbotschaft auf Hiobsbotschaft, die Aktionäre sind genervt. Nach der jüngsten Ankündigung des Geldhauses, Tausende Mitarbeiter entlassen zu wollen, macht man sich auf der Hauptversammlung Luft. Die Zweifel an der Strategie sind groß, der Ärger überwiegt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos