Wirtschaft

Wie 2013 die Staatsrettung gelang In Zypern ging es Gutbetuchten ans Ersparte

Um die Pleite abzuwenden, plane Athen eine Zwangsabgabe für Sparkonten, berichtet die "Financial Times". Der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis dementiert umgehend. Dennoch erinnert die festgefahrene Lage Griechenlands an die des Inselstaates Zypern im Jahr 2013. Damals konnte ein Staatsbankrott in letzter Minute abgewendet werden - auch, weil rigide Kapitalverkehrskontrollen griffen und der Staat größere Privatvermögen einzog.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos