Wirtschaft

Stefan Schneider zur IWF-Prognose "Insgesamt ist deutsche Wirtschaft in guter Verfassung"

Angesichts anhaltender Handelskonflikte und des global schwächeren Wachstums senkt der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Konjunkturprognose für dieses und das kommende Jahr ab. Was das bedeutet, erklärt Stefan Schneider, Chefvolkswirt der Deutschen Bank.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos