Haushaltsstreit mit der EU Italien rückt nicht von Schuldenplänen ab

Italien bleibt im Haushaltsstreit mit der EU-Kommission unnachgiebig. Die Regierung will von ihren Plänen nicht abweichen, mehr Schulden zu machen, als es die EU-Regeln zulassen. Aber auch Brüssel muss hart bleiben. Droht ein Eklat?
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen