Wirtschaft

Niedrigzins-Pulver verschossen Kann die EZB auf eine neue Krise noch reagieren?

Dass EZB-Chef Draghi den Leitzins auf dem Rekordtief von null Prozent belässt, war nicht die ganz große Überraschung. Die Deutlichkeit seiner Warnungen hingegen schon. Der europäischen Wirtschaft drohen demnach schwere Zeiten. Doch Kritiker warnen, die EZB könnte ihr Pulver verschossen haben.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.