Wirtschaft

Aida zahlt Corona-Tests Kreuzfahrt startet mit 200 Gästen aus Risikogebiet

Monatelang liegen weltweit Kreuzfahrtschiffe leer in Häfen und auf offener See. Nun nimmt die deutsche Reederei Aida den Betrieb vorsichtig wieder auf. Allein 200 Gäste an Bord kommen aus aktuellen deutschen Risikogebieten. Doch auch für sie soll die Reise möglich sein.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos