Wirtschaft

Agrarwirtschaft am Subventionstropf Landwirte blicken mit Sorge auf die Europawahl

Die Europawahl und eine damit mögliche Agrarwende sorgt unter Landwirten für erhitzte Gemüter. Kein Wunder, schließlich bekommen Bauern 30 Prozent der EU-Fördermittel. Die Subventionen sind für einige Landwirte existenziell, bei Experten aber sehr umstritten.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos