Wirtschaft

Mierke zu Brexit-Verhandlungen "Man erkennt Risse zwischen Deutschland und Frankreich"

Die Zeit wird knapp: Zweieinhalb Monate vor dem Ende der Brexit-Übergangsphase gibt es noch immer keine ausreichenden Fortschritte bei Schlüsselfragen. Doch nicht nur die EU und Großbritannien sind sich uneins. Warum, erläutert ntv-EU-Korrespondent Carsten Mierke.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos