Wirtschaft

Proteste bei Athen-Besuch Merkel hofft auf "Licht am Ende des Tunnels"

Der Kurzbesuch der Kanzlerin in Athen sollte eine Botschaft senden: Griechenland wird nicht fallen gelassen - das Land soll in der Eurozone bleiben.Der sechsstündige Aufenthalt Der Kanzlerin war von Massenprotesten begleitet. Die Polizei setzte Tränengas, Schlagstöcke und Blendgranaten gegen Demonstranten ein.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos