Wirtschaft

Börsenreport mit Katja Dofel Nach 20 Jahren: Deutsche Bank setzt Trump vor die Tür

Die Geschäftsbeziehung zwischen der Deutschen Bank und Donald Trump ist schon lange schwierig. Nach der Erstürmung des US-Kapitols durch Anhänger des US-Präsidenten hat das Geldhaus nun offenbar genug. Der Haken: Es stehen noch Kredite in Höhe von 340 Millionen Dollar aus. Katja Dofel berichtet.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.