Wirtschaft

Hans-Peter Burghof zur Commerzbank "Ohne den Staat hätten Aktionäre nichts"

Die Aktionäre der Commerzbank sind derzeit nicht zu beneiden. Die Aktie ist im Tiefflug und die Prognose "schwierig". Hans-Peter Burghof, Professor für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen, wertet im Interview die geplante Kapitalerhöhung des Geldhauses als einen nötigen Schritt, und mahnt die Aktionäre zur Geduld.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos