Wirtschaft

3700 Stellen fallen weg Opel verkündet Einigung auf Sanierungspaket

Das Hin und Her zwischen Opel, dem Mutterkonzern PSA und der Gewerkschaft dauerte lange. Doch jetzt steht die Lösung: Der Sanierungsplan für den angeschlagenen deutschen Autobauer sieht Investitionen in neue Modelle vor. Die Zahl der wegfallenden Arbeitsplätze wird auf 3700 begrenzt. Alle anderen Jobs sind für fünf Jahre sicher.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos