Fehlersuche bei der Bahn : Pannen auf neuer ICE-Schnellfahrstrecke nehmen kein Ende

12.12.17 – 01:16 min

Eigentlich soll der ICE auf der neuen Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München vier statt bisher sechs Stunden brauchen. Aktuell aber erreichen Passagiere ihr Ziel oft nur mit großer Verspätung - oder gar nicht, weil Züge ausfallen. Die Bahn gerät angesichts ihres milliardenschweren Prestigeprojekts in Erklärungsnot. Und hat eine Idee, was die Pannen auslösten könnte.

Videos meistgesehen
Weitere Videos