Wirtschaft

Fehlersuche bei der Bahn Pannen auf neuer ICE-Schnellfahrstrecke nehmen kein Ende

Eigentlich soll der ICE auf der neuen Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München vier statt bisher sechs Stunden brauchen. Aktuell aber erreichen Passagiere ihr Ziel oft nur mit großer Verspätung - oder gar nicht, weil Züge ausfallen. Die Bahn gerät angesichts ihres milliardenschweren Prestigeprojekts in Erklärungsnot. Und hat eine Idee, was die Pannen auslösten könnte.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos