Wirtschaft

Zypern will Solidaritätsfonds bilden Plan-B stößt auf Kritik

Der Druck auf die Regierung Zyperns wächst, endlich die Pleite des Landes abzuwenden. Am Donnerstag vertagt das Parlament seinen Beschluss zum Rettungspaket der EU. 5,8 Milliarden Euro muss der Inselstaat zusammentreiben - sonst gibt es keine Kredite der EU. Und die Milliardenlast will der zyprische Staat jetzt selbst schultern, in Form eines Solidaritätsfonds. Aus Deutschland hagelt es Kritik am Plan-B.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos