Wirtschaft

Branche massiv unter Druck Polizei ermittelt wegen Corona-Ausbruch auf Kreuzliner

Für die Kreuzfahrtbranche sieht es derzeit düster aus. Die Aktien der größten Reedereien sind seit Jahresbeginn um 70 Prozent eingebrochen. Der Neustart unter Corona-Bedingungen läuft holprig. Der jüngste Virus-Ausbruch auf einem norwegischen Schiff weckt Zweifel an der Sicherheit an Bord.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos