Meyer zur BIP-Korrektur des IfW "Prognosen sind aktuell reine Dartpfeil-Werferei"

Der Aufschwung der deutschen Wirtschaft lässt weiter auf sich warten. Zu Pandemie und Lieferengpässen kommt nun noch der Ukraine-Krieg hinzu. Das Kieler Institut für Weltwirtschaft korrigiert deshalb seine Konjunkturprognose deutlich nach unten. ntv-Börsenreporter Frank Meyer ordnet die Meldung ein.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen