Wirtschaft

Populismus am Arbeitsplatz Rechte Gruppen drängen in Betriebsräte

Nicht nur auf der großen politischen Bühne, auch auf tieferen gesellschaftlichen Ebenen knüpfen rechte Gruppen ihre Netze immer enger. Kandidaten für Betriebsratswahlen, beispielsweise bei BMW, treten für Listen an, die Verbindungen zur AfD, zu Neonazigruppen und zu Organisationen haben, die vom Verfassungsschutz beobachtet werden.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos