Wirtschaft

Ausbau des Kaffee-Imperiums Reimann-Familie schnappt sich Kapselhersteller

Die deutsche Milliardärsfamilie Reimann setzt alles auf Kaffee. Nach mehreren Übernahmen schlägt der Clan erneut zu und übernimmt den amerikanischen Kapselhersteller Keurig - für umgerechnet 13 Milliarden Euro. Damit entsteht ein neuer Kaffee-Gigant. Und der macht dem Weltmarktführer Nestlé mit seinem Nespresso-System ordentlich Konkurrenz.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos