Wirtschaft

Traton-Chef zur Wirtschaftskrise Renschler: "Reicht nicht aus, wenn man Kitas aufmacht"

Die Pandemie zwingt Konsumenten in die eigenen vier Wände und die globale Wirtschaft in die Knie. Das spürt auch Volkswagens Nutzfahrzeuge-Tochter Traton mit voller Härte. Deren Chef Andreas Renschler erklärt im Gespräch mit ntv-Wirtschaftschef Ulrich Reitz das Ausmaß der Krise und bevorzugte Wege, sie zu bewältigen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos