"Verantwortungslose Manager": SPD stärkt Siemensmitarbeitern den Rücken

22.11.17 – 01:22 min

Der Traditionskonzern Siemens plant einen massiven Stellenabbau. In Deutschland sind fast 3500 Mitarbeiter betroffen. Bei vielen von ihnen sind Wut und Verzweiflung groß. Aber sie wollen ihre Jobs noch nicht verloren geben. Und auch die Politik schaltet sich ein: Bei Protesten vor dem Bundestagsgebäude wird SPD-Chef Martin Schulz deutlich.

Videos meistgesehen
Weitere Videos