Vorwürfe gegen Bosch: Staubsauger sollen mehr Strom fressen als angegeben

01.12.15 – 01:30 min

Die Staubsauger von Bosch sollen nicht so effizient sein wie angegeben. Das kritisiert der US-Hersteller Dyson. Verantwortlich seien die praxisfernen Testverfahren. Daher ist die Politik gefordert, klare Vorschriften für die Kennzeichnung von Energieeffizienz zu schaffen. Denn auch andere Elektrogeräte werben mit verfälschten Energiewerten.

Videos meistgesehen
Weitere Videos