Wirtschaft

Zwei Jahre nach der Pleite Teldafax-Geschädigte warten noch immer auf ihr Geld

Nach rund zwei Jahren fällt vor dem Bonner Landgericht das Urteil im Prozess um die Pleite des Billigstromanbieters Teldafax. Die zwei angeklagten Top-Manager werden zu 16 Monate Freiheitsstrafe beziehungsweise 11 Monaten auf Bewährung verurteilt. Unterdessen warten viele Ex-Kunden weiterhin auf ihr Geld.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos