Wirtschaft

Kampf gegen Kupfer-Diebstahl Telekom setzt künstliche DNA ein

Die Bahn kommt oft zu spät und manchmal streikt bei Telekom-Kunden das Telefon: Das ist nicht immer die Schuld der Unternehmen. Metalldiebe werden immer dreister. Alleine 17.000 Ausfälle wegen geklauter Kabel gibt es bei der Telekom in den letzten Jahren. Das soll sich jetzt ändern. In Berlin schützt das Unternehmen sein Netz jetzt mit künstlicher DNA. Den Dieben will man so auf die Schliche kommen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos