Wirtschaft

Wem gehört die Arktis? USA genehmigen Shell umstrittenes Bohrprojekt

Auch wenn die Preise für Öl derzeit niedrig sind, das schwarze Gold ist nach wie vor heiß begehrt. In der Arktis werden gigantische Öl- und Gasvorkommen vermutet. Danach will jetzt der Energieriese Shell vor der Küste Alaskas bohren. US-Präsident Barack Obama erlaubt dem Konzern die Bohrungen nach intensiven Prüfungen und unter strengen Auflagen. Doch die USA sind nicht die einzigen, die einen Blick auf die Arktis geworfen haben.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos