Wirtschaft

Staatsanwaltschaft legt Beschwerde ein Urteil im Deutsche-Bank-Prozess verschoben

Im Betrugsprozess gegen den Co-Chef der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, und vier Ex-Spitzenbanker kommt es zu einer überraschenden Wende. Im Vorfeld war mit einem Freispruch gerechnet worden. Doch jetzt macht die Staatsanwaltschaft einen Schachzug, bei dem das Ende völlig offen ist.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos