Wirtschaft

Bayer und BASF in Kritik Verbotene Pestizide verdoppeln Krebsrate in Kenia

Wenn ein Agrar-Pestizid in der EU verboten wird, dann bedeutet das nicht zwangsläufig ein Ende von dessen Einsatz. In Kenia werden die Chemikalien von namhaften deutschen Firnem gezielt beworben - oft, ohne die Betroffenen über die Nebenwirkungen aufzuklären. Eine Dokumentation soll dies ändern.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.