Paradoxe Entwicklung: Waffenhersteller geraten wegen Trump unter Druck

13.02.18 18:36 Uhr – 01:28 min

Donald Trump propagiert gern den Wert von Waffen in den Händen von Privatleuten. Was nach kräftiger Unterstützung für die Hersteller klingt, schlägt unter dem US-Präsidenten offenbar ins Gegenteil: Der Absatz geht zurück. Sinkende Verkäufe fordern nun ein prominentes Opfer. Das Traditionsunternehmen Remington meldet Insolvenz an.

Videos meistgesehen
Weitere Videos