Wirtschaft

Zeichen stehen auf Konfrontation Warnstreiks bei der IG Metall beginnen

Bevor im Südwesten weiter verhandelt wird, ruft die IG Metall bundesweit zu Warnstreiks auf. Die IG Metall fordert neben sechs Prozent mehr Lohn vor allem die Möglichkeit einer befristeten Arbeitszeitverkürzung auf 28 Stunden wöchentlich. Die Arbeitgeber lehnen das ab.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos