Wirtschaft

"Wird den Arbeitgebern wehtun" Warnstreiks der IG Metall legen viele Betriebe lahm

Nachdem auch die vierte Verhandlungsrunde in der Metall- und Elektroindustrie ergebnislos zu Ende geht, verschärft die IG Metall ihre Gangart. Mehr als 250 Betriebe sollen in ganz Deutschland mit 24-Stunden-Warnstreiks lahm gelegt werden. Auch die Beschäftigten der Kölner Kabelfabrik NKT machen zu großen Teilen mit. n-tv schaut bei der Streik-Basis vorbei.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos