Wirtschaft

Bosch eröffnet Halbleiter-Werk Warum die Chipkrise längst nicht ausgestanden ist

Bosch eröffnet eine Halbleiterfabrik in Dresden. Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein. Die Nachfrage ist groß, teilweise müssen Produktionen wegen Materialmangel gedrosselt werden. Auch die Dresdener Halbleiter-Hoffnung wird die Chipkrise nicht beenden, berichtet ntv-Börsenreporterin Sabrina Marggraf.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.