57910449.jpg

Auswirkungen auf die ganze Welt Was die Zinswende in den USA bedeutet

Die US-Notenbank Fed erhöht das erste Mal seit fast zehn Jahren den Leitzins. Er wird auf eine Spanne von 0,25 bis 0,5 Prozent angehoben. Seit Ende 2008 - dem Höhepunkt der globalen Finanzkrise - lag der Schlüsselsatz zur Versorgung der Geschäftsbanken mit Geld bei 0 bis 0,25 Prozent. Die Entscheidung in Washington hat Auswirkungen auf die ganze Welt. n-tv klärt die wichtigsten Fragen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen