Wirtschaft

Adams zu Milliardenspenden "Welt sähe übler aus, gäbe es das nicht"

Die Klimakrise kommt nun auch scheinbar beim reichsten Mensch der Welt an: Jeff Bezos spendet 10 Milliarden Dollar für den Umweltschutz. Im ntv-Interview ordnet Wirtschaftsprofessor Michael Adams ein, was solche Summen von Privatleuten bringen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos