Wirtschaft

Sixt-Erbe über Unternehmenskurs "Wollen bis 2030 über 100.000 E-Autos betreiben"

Generationswechsel beim Autoverleih Sixt: Vater Erich gibt die Führung an seine Söhne Konstantin und Alexander ab. Für die gibt es viel zu tun: Einbußen durch die Pandemie, starke Mitbewerber und die Verkehrswende. Im Interview mit ntv gibt sich Alexander Sixt jedoch optimistisch.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.